Header Bilder Glauben Kameras Home Blog
Freitag, 13. April 2018
4x2

... link (0 Kommentare)   ... comment


Das erste Frühlingsgrün


Krasse Farben. So gesehen gestern in Stuttgart. Weil es fast unwirklich wirkt, muss ich dazu sagen: das Bild kam genau mit diesen Farben aus der Kamera, ist also unbearbeitet! Ich rechne mit weiterem Grün an diesem Wochenende.

Würde ich diese Szene mit diesen Farben malen, würde man es für unrealistisch oder gar kitschig halten. Aber wenn Gott es tut, ist es einfach klasse!!

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 1. April 2018
Pünktlich!


Jetzt sind die meisten Blüten offen. So pünktlich waren die Osterglocken in meinem Garten selten.

Frohe Ostern!

... link (1 Kommentar)   ... comment


Mittwoch, 21. März 2018
Das waren hoffentlich die letzten eiskalten Tage

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 10. März 2018
Einer der ersten warmen Tage


Bin auf den Feldern unterwegs, sehe die letzten Reste der kalten Jahreszeit und freue mich, dass der Frühling jetzt beginnt.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 17. Februar 2018
Eingeschneite Frühlingsboten


In meinem Garten, Kamera: olympus e-p1, Objektiv: Post Color Reflex 55mm, 1:1,4.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Morgens an der U-Bahnhaltestelle

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 13. Februar 2018
Winterlandschaft

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 4. Februar 2018


Foto mit der 17mm Weitwinkel-Kamera von Konica, die Einwegkamera zur Mehrwegkamera umgebaut.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 2. Februar 2018
Heute morgen im Westen

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 20. Januar 2018
Zaubernussblüte im Regen

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 7. Januar 2018

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 3. Januar 2018
Jahreslosung 2018


Jesus, der Durststiller... Seit ungefähr 30 Jahren glaube ich an ihn, vertraue ihm, will ihm folgen. Habe ich weniger Lebensdurst, weniger Lebenshunger? Ich denke nicht. Es wäre meiner Meinung deshalb nicht ganz korrekt, zu sagen, dass Jesus meinen Lebensdurst stillt. Dieses "Wasser", das er uns geben will, stillt aber trotzdem Sehnsüchte.

Was ist das für ein Wasser, das er uns umsonst geben will? Seine bedingungslose Liebe! Diese Liebe hilft, auch in den Durststrecken des Lebens weiter zu glauben, zu hoffen, zu lieben...

... link (3 Kommentare)   ... comment


Montag, 1. Januar 2018
2 - 0 - 1 - 8








Ein gutes neues Jahr!

Zu den Bildern: Hier wird nicht "Vier Bilder - Ein Wort" gespielt.
Eher "Vier Bilder - Vier Ziffern"...

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 31. Dezember 2017


Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiß an jedem neuen Tag.

(Dietrich Bonhoeffer)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 30. Dezember 2017
Slowfood für die Kamera: manuelles Objektiv an digitaler Olympus pen


Winterzeit ist Bastelzeit. Mit einem Adapter hab ich ein altes M42-Objektiv, das Porst 55mm 1:1,4, an meine Olympus e-p1 angeschlossen.

Manuelles Fokussieren ist möglich, wenn man die "Bildschirmlupe" aktiviert. Dann sieht man von dort, wo man vorher den Fokuspunkt platziert hat, eine zehnfache Vergrößerung und kann scharf stellen. Nichts für Schnappschüsse, halt slowfood. Aber diese Kamera-Objektiv-Kombi liegt sehr angenehm in der Hand und so macht das Fotografieren Spaß!

Die ersten Ergebnisse:



Oben ein Bild mit Blende 2,8, unten ein 100%-Ausschnitt aus diesem Bild:



Eigentlich liegt der Reiz bei diesen alten "Lichtriesen" ja darin, dass man mit einer weit geöffneten Blende auch noch bei wenig Licht fotografieren kann. Aber wenn man die Blende weiter als 2,8 öffnet wird das Bild zu weich. Unten ein Ausschnitt aus dem selben Motiv mit Blende 1,4:



Wenn man die Blende auf 4 oder 5,6 schließt, wird man hier und da mit schönen Unschärfekreisen belohnt. Lichter im Hintergrund werden in der Form der Blende abgebildet:

... link (1 Kommentar)   ... comment